Thunderbird 3

From Albasani
Jump to: navigation, search
en.gif English translation of this article: Thunderbird 3 (English)

Contents

Konto Einrichten

Erste Schritte

Über das Hauptmenü kommt auf man auf zwei Wegen zum Konten-Assistent.

Variante 1
Datei → Neu → Anderes Konto...
Variante 2
Extras → Konten-Einstellungen... → Konten-Aktionen → Anderes Konto hinzufügen...

Neues Konto einrichten

Klick auf das Bild zeigt Normalgröße.

Neues Konto einrichten

"Newsgruppen-Konto" auswählen → Weiter

Identität

Identität

Passende Werte für "Ihr Name" and "E-Mail-Adresse:" eintragen. Diese zwei Felder werden mit abgesendeten Nachrichten veröffentlicht. Laut unseren Nutzungsbedingungen muss die E-Mail-Adresse gültig sein und unter der eigenen Kontrolle stehen. Alternativ kann die top level domain (TLD) "invalid" verwendet werden. Zum Beispiel foobar@invalid.invalid.

→ Weiter

Server-Informationen

Server-Informationen

news.albasani.net ist die übliche Einstellung. Andere Möglichkeiten beschreibt SSL und alternative Ports.

→ Weiter

Server-Informationen

Konten-Bezeichnung

Diese Bezeichnung kann man frei wählen, der Server-Namen ist nur ein Vorschlag.

→ Weiter

Zusammenfassung

Zusammenfassung

Die Zeile "Postausgang-Server (SMTP) Benutzername" hat keine Bedeutung. Thunderbird konstruiert den Wert aus der E-Mail-Adresse. Dieser wird aber nie verwendet.

→ Fertig stellen

Newsgruppen abonnieren

In der Ordnerliste sollte jetzt ein Eintrag für den News-Server auftauchen.

Variante 1
Ordnereintrag anklicken und im Hauptmenü Punkt Datei → Abonnieren... auswählen.
Variante 2
Ordnereintrag mit der rechten Maustaste anklicken und im Kontextmenü den Punkt Abonnieren... auswählen.

Thunderbird baut jetzt eine Verbindung zum Server auf und versucht sich anzumelden.

Benutzername

Benutzername benötigt

Hier das Feld "Username:" aus dem E-Mail, dass wir als Antwort auf die Registrierung geschickt haben, eintragen.

→ OK

Passwort

Passwort benötigt

Hier das Feld "Passwort:" aus dem E-Mail, dass wir als Antwort auf die Registrierung geschickt haben, eintragen.

→ OK

Häufige Fehlerquellen

Wenn man das Häkchen bei "Passwort-Manager verwenden, um diesen Wert zu speichern." vergisst, dann frägt Thunderbird beim nächsten Programmstart wieder nach dem Benutzernamen bzw. Passwort.

Die Eingabefelder für Benutzername und Passwort sehen sich sehr ähnlich und können leicht verwechselt werden. Es gibt aber eine einfache Hilfe: Passwörter werden nicht im Klartext angezeigt, sondern als Pünktchen oder Sternchen.

Wenn die eingetippten Buchstaben also im Klartext angezeigt werden, will Thunderbird an dieser Stelle kein Passwort haben!
Personal tools